Zurich Versicherung Österreich
Alles geregelt – für die Begräbniskosten ist gesorgt. Ihre Angehörigen sind entlastet. Dank der Zurich Begräbniskostenvorsorge.
Urlaubsfoto von Familie am Strand

Was leistet die Zurich Begräbniskostenvorsorge?

  • Geld steht rasch zur Verfügung

  • Auszahlung der Begräbniskostenvorsorge fällt nicht in die Verlassenschaft

  • Sie haben vorgesorgt und können beruhigt Ihr Leben genießen



Alles geregelt – für die Begräbniskosten ist gesorgt

Neben dem persönlichen Verlust, den unzähligen offenen Fragen und dem Zeitdruck stehen Verwandte auch vor finanziellen Herausforderungen. Ein Begräbnis kann teuer werden. Selbst wenn dafür ein Sparbuch oder Sonstiges angelegt wurde, ist das Geld für die Angehörigen erst nach der Verlassenschaftsabwicklung verfügbar. Dies kann durchaus mehrere Monate dauern. Steht kein Vermögen aus dem Nachlass zur Verfügung, werden die Angehörigen zur Begleichung der Begräbniskosten herangezogen. Gut, wenn da die Zurich Begräbniskostenvorsorge einspringt, und – unabhängig von den tatsächlichen Begräbniskosten – die vereinbarte Versicherungssumme rasch zur Verfügung stellt.



Ein gutes Gefühl, vorgesorgt zu haben

Beruhigend: Im Todesfall ist alles geregelt – nach Ihren Wünschen. Sie entlasten Ihre Angehörigen, denn Sie haben dank der klassischen Lebensversicherung für die Begräbniskosten vorgesorgt. Sie genießen bei Abschluss ab dem ersten Tag den vollen Versicherungsschutz. Sollte es anders kommen als geplant und Sie plötzlich dringend Geld benötigen, so haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit eines Rückkaufs.



Beispielkosten für ein Begräbnis

Erdbestattung Sarg
Euro
Feuerbestattung Urne
Euro
Überführung (innerhalb eines Bundeslandes) 100 – 500 100 – 500
Bestattungskosten (Ankleiden, Aufbewahrung, Einsargen, Trauerfeier, Sargträger, Verwaltungskosten) 500 – 1.000 /
Sarg / Urne 600 – 5.000 100 – 1.000
Gebühren: Totenbeschau, Totenschein, Sterbeurkunde, Beisetzungsgebühren, Nutzung, Trauerhalle 500 – 700 500 – 700
Krematorium / 200 – 600
Parte, Todesanzeige, Danksagungsanzeige 200 – 800 200 – 800
Kränze, Blumenschmuck, Grabschmuck 200 – 500 200 – 500
Kirche, Nachrufsprecher, musikalische Begleitung 200 – 500 200 – 500
Bereitstellungsgebühr, Erdsarg-Grab bzw. Urnengrab 400 – 500 100 – 200
Grab- bzw. Urnenplatz-Miete 10 Jahre 200 – 800 200 – 600
Pflege der Ruhestätte (Blumen, Kerzen, Bewässerung ...) 100 – 500 100 – 200
Grabstein, Urnenstein, Steinmetz 1.000 – 4.000 500 – 2.000
Leichenschmaus (für 20 Personen) 500 – 1.000 600 – 1.200
Summe 4.500 – 15.800 3.000 – 8.800


*Angegebene Beträge in Euro. Die Beträge sind Richtwerte und geben eine Orientierung. Je nach Gestaltung der Feierlichkeiten bzw. je nach Wunsch der verstorbenen Person können sich große Abweichungen bei den tatsächlichen Kosten ergeben.
Preisangaben wurden unter anderen auf folgenden Webseiten recherchiert: www.bestattungwien.at, www.bestattervergleich.at, www.todesfall-checkliste.de, www.bestattungen-oesterreich.at; Stand Juli 2017