Path Woman working with wood
Zurich macht’s wieder gut.

Einkommens-absicherung

Absichern von Einkommen und persönlichen Grundfähigkeiten.

Termin vereinbaren

Das Wichtigste kurz erklärt

Was passiert, wenn plötzlich Lohn/Gehalt ausbleibt oder wenn man eine wichtige körperliche Grundfähigkeit verliert? Die gute Nachricht: Auch das Einkommen und sogar die persönlichen Grundfähigkeiten kann man gegen Totalausfall absichern. Derzeit scheidet jeder fünfte Österreicher bzw. jede fünfte Österreicherin wegen Berufsunfähigkeit aus dem Erwerbsleben aus. Mit dem Verlust von Arbeitskraft und Einkommen droht ein erheblicher finanzieller Engpass. Auch in Vorsorge-Instrumente wie Renten- oder Lebensversicherung kann meist nicht mehr eingezahlt werden; es droht Altersarmut.

Ihre Vorteile mit der Zurich Versicherung im Überblick:

  • Rentenzahlung bei Berufsunfähigkeit
  • Absicherung von essenziellen Grundfähigkeiten
  • Ein beruhigendes Gefühl, vorgesorgt zu haben
  • Psychische Krankheiten sind inkludiert
  • Weitreichender als der gesetzliche Schutz
  • Die Zurich Berufsunfähigkeitsversicherung

    Was ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

    Als berufsunfähig gilt, wer infolge Krankheit, Körperverletzung oder Kräfteverfalls bis voraussichtlich sechs Monate ununterbrochen zu mindestens 50% außer Stande ist, seinen zuletzt ausgeübten Beruf oder eine andere gleichwertige Tätigkeit auszuüben. Auch ein bestimmtes Maß an Pflegebedürftigkeit gilt als versicherte Berufsunfähigkeit. Der Versicherungsschutz aus der Berufsunfähigkeits-Versicherung ist weltweit gültig. Eine ärztliche Untersuchung in Österreich kann aber erforderlich sein.

    90 Prozent aller Fälle sind krankheitsbedingt. Beinahe ein Drittel aller Invaliditätspensionen ist auf die Krankheitsgruppe „psychiatrische Krankheiten“ zurückzuführen. Weitere häufige Invalidisierungsursachen sind Erkrankungen des Skeletts, der Muskeln und des Bindegewebes sowie Herz- und Arterienerkrankungen.

     

    Welche Personengruppen sind besonders gefährdet?

    Personen mit höheren Einkommen sowie Selbstständige

    Gerade bei höheren Einkommen ist die Differenz zwischen aktivem Einkommen und einer staatlichen Berufsunfähigkeitspension besonders groß.

    Junge Menschen/Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger

    Jüngere Personen haben meist noch nichts angespart und nur wenige Beitragsjahre. Hinzu kommt, dass in den allerersten Jahren der Berufstätigkeit überhaupt kein Anspruch auf eine staatliche Leistung besteht.

    Personen ohne Berufsschutz

    Für bestimmte Berufsgruppen (z.B. bei ungelernten Arbeitskräften) besteht kein Berufsschutz.

    Kreditnehmerinnen und Kreditnehmer

    Auch wenn das Einkommen nicht mehr gesichert ist, muss die Leasing- oder Kreditrate weiter bezahlt werden.

  • Die Zurich Grundfähigkeitsversicherung
    Versicherte Grundfähigkeiten/Beeinträchtigungen

    Versichert sind folgende Grundfähigkeiten bzw. Beeinträchtigungen: Verlust des Sehens, Verlust des Sprechens, Verlust des Gebrauchs einer Hand, Verlust des Hörens, Verlust des Gebrauchs der Beine, Verlust der Grundfähigkeit sich zu knien oder zu bücken, Verlust des Gebrauchs beider Arme, Verlust der Eignung, ein Auto zu fahren, Verlust der geistigen Leistungsfähigkeit, Gerichtliche Anordnung der Betreuung, Pflegebedürftigkeit.

    Was der Körper leistet, ist unbezahlbar

    Mit der Grundfähigkeits-Versicherung sind Sie optimal abgesichert, damit es finanziell weitergeht, wenn der Körper nicht mehr kann. Bereits bei Verlust einer der versicherten Grundfähigkeiten* oder bei Eintritt einer der versicherten Beeinträchtigungen erhalten Sie eine monatliche Rente*, wenn der Verlust oder die Beeinträchtigung für mindestens sechs Monate vorliegt. Die Frage, ob Sie im Leistungsfall noch weiterarbeiten können oder wollen, spielt keine Rolle. Die Rente wird so lange gezahlt, wie die Beeinträchtigung besteht.

    Warum sollte man Grundfähigkeiten absichern?

    Fähigkeiten wie Gehen, Bücken oder der Gebrauch der Hände sind für uns selbstverständlich. Doch was ist, wenn Sie diese Fähigkeiten zum Beispiel durch Krankheit oder Unfall verlieren? 

    Fehlt Ihnen eine der so genannten „Grundfähigkeiten“, verändert dies Ihr heutiges Leben. Damit Sie zum Beispiel Reha- oder Pflegemaßnahmen* oder den Umbau Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung finanzieren können, sichern Sie sich mit der Grundfähigkeits-Versicherung von Zurich ab. Dieser garantiert Ihnen ein geregeltes monatliches Einkommen.

    * Einzelheiten ergeben sich aus unseren Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Absicherung von Grundfähigkeiten.

Downloads

Folder zur Absicherung des Einkommens