Sie haben Unwetterschäden?

Schäden können Sie jederzeit online melden. Sicher, bequem und umweltfreundlich. Registrieren Sie sich für „Meine Zurich“ oder melden Sie sich hier an.

Sie können uns außerdem unter der Nummer 050 1255 1255 erreichen oder per E-Mail unter leistung@at.zurich.com kontaktieren.


Path gk-rechtsschutzversicherung_850x850_2021_03
Zurich macht’s wieder gut.

Rechtsschutz-
Versicherung für Unternehmen

Mit uns setzen Sie Ihr Recht durch.

Termin vereinbaren

Das Wichtigste kurz erklärt 

Um Ihr Recht durchzusetzen, brauchen Sie professionelle Unterstützung. Die Zurich Rechtsschutz-Versicherung steht Ihnen in rechtlichen Belangen zur Seite - von kompetenter Beratung bis hin zur Übernahme von Verfahrens-, Anwalts- und Sachverständigenkosten. 

Ihre Vorteile mit der Zurich Versicherung im Überblick: 

  • Der Firmen-Rechtsschutz: die optimale Absicherung für Ihr Unternehmen 
  • Der Betriebs-Rechtsschutz: die Sicherheitsvariante, das Mindestmaß zur Absicherung 
  • Spezial-Straf-Rechtsschutz: der ideale Schutz vor Strafverfolgung
  • Die Leistungen im Überblick

    Für Ihren Betrieb

    • Schadenersatz- & Straf-Rechtsschutz (inkl. Verbandsverantwortlichkeitsgesetz) 
    • Arbeitsgerichts-Rechtsschutz 
    • Sozialversicherungs-Rechtsschutz 
    • Beratungs-Rechtsschutz 
    • Versicherungsvertrags-Rechtsschutz (exkl. Zurich Rechtsschutzverträge) 
    • Mediation/Diversion 
    • Steuer-Rechtsschutz 
    • Daten-Rechtsschutz
    • Ausfallsversicherung 

    Für Ihre DienstnehmerInnen im Zusammenhang mit der Tätigkeit im Betrieb 

    • Schadenersatz- & Straf-Rechtsschutz
    • Sozialversicherungs-Rechtsschutz 

    Für Sie und Ihre Familie 

    • Schadenersatz- & Straf-Rechtsschutz für Privat- und Berufsbereich 
    • Arbeitsgerichts-Rechtsschutz für Berufsbereich 
    • Sozialversicherungs-Rechtsschutz für Privat- und Berufsbereich 
    • Beratungs-Rechtsschutz für Privat- und Berufsbereich 
    • Allgemeiner Vertrags-Rechtsschutz für Privatbereich 
    • Ausfallsversicherung

    Das können Sie zusätzlich abschließen 

    Für Ihren Betrieb 

    • Allgemeiner Vertrags-Rechtsschutz inklusive: 
      • Inkassostreitigkeiten über INKO 
      • Kompensandoklausel 
      • Insolvenz-Rechtsschutz 
        optional dazu: 
      • Streitwertüberschreitung 
      • Immaterialgüterstreitigkeiten 
      • Handelvertreterrecht 
    • Grundstückseigentum und Miete 
    • Gutachten-Rechtsschutz 
    • Dienstreise-Rechtsschutz 
    • Verkehrsbereich 

    Für Sie und Ihre Familie

    • Verkehrsbereich 
    • Grundstückseigentum und Miete 
    • Erb- und Familienrecht 
    • Pluspaket 
    • Einschluss pflegebedürftiger Personen

    Allgemein zusätzlich möglich 

    • Ermittlungsstraf-Rechtsschutz 
    • Vorsatzdelikte/qualifizierte Vergehen 
    • Geltungsbereich Europa
    • Prämienreduktion bei Selbstbehalt 

    Sie können sich auch für die Sicherheitsvariante entscheiden und nur den Schadenersatz- und Straf-Rechtsschutz versichern. Wenn gewünscht, ist dieser Schutz um den Ermittlungsstraf-Rechtsschutz und Vorsatzdelikte/qualifizierte Vergehen erweiterbar.

  • Spezialstraf-Rechtsschutz

    Leistungsmerkmale 

    Kostendeckung für die Verteidigung im 

    • Strafrecht
    • Verwaltungsstrafrecht 
    • Disziplinar- und Standesrecht 
      aus dem Betriebs- und Berufsbereich. 

    Die Highlights 

    • Ermittlungsstrafverfahren im Rahmen der Versicherungssumme 
    • Versicherungsschutz ab der ersten nach außen in Erscheinung tretenden Verfolgungshandlung 
    • Freie Anwalts- und Sachverständigenwahl 
    • Mitversicherung von reinen Vorsatzdelikten 
    • Sie entscheiden, wer in den Versicherungsschutz eingeschlossen wird: die Geschäftsleitung, alle MitarbeiterInnen, definierte Gruppen oder Ihre Fachkräfte 
    • Unselbstständige Niederlassungen sind mitversichert. Tochter- oder Beteiligungsunternehmen können in den Vertrag einbezogen werden 
    • Wiederaufnahmeverfahren sind mitversichert!
    • Unternehmensstrafrecht (Verbandsverantwortlichkeitsgesetz) 

    Leistungen im Detail 

    Übernahme von 

    • Rechtsanwaltskosten 
    • Privaten Sachverständigen-Gutachten 
    • Gerichts- und Verwaltungsgebühren 
    • Anwaltsreisekosten 
    • Zeugenbeistandskosten, damit sich Mitarbeiter durch ungeschickte Zeugenaussagen nicht selbst belasten 
    • Strafkaution

     

    Typische Fälle von Strafverfahren 

    • Gegen den Filialleiter eines Lebensmittelhändlers wird ein Strafverfahren wegen abgelaufener Ware eingeleitet 
    • Ein Patient wird im Zuge einer Behandlung unabsichtlich verletzt. Gegen den Zahnarzt wird ein Strafverfahren eingeleitet. 
    • Stark verunreinigtes Wasser gelangt in die Kanalisation. Es kommt zu einer strafrechtlichen Verfolgung aufgrund von
    • Umweltschäden. 
    • Ein Verstoß gegen die Arbeitnehmerschutzbestimmungen (Notausgang war versperrt) führt zu einem Verwaltungsstrafverfahren. 

      Achtung: Vorsatz liegt im österreichischen Strafrecht bereits dann vor, wenn der Eintritt des strafrechtlich relevanten Zustands ernstlich für möglich gehalten wird und der Täter bzw. die Täterin es in Kauf nimmt, dass es dazu kommen kann. 

Downloads