Zurich Versicherung Österreich
Die meisten Unfälle von Kindern passieren in der Freizeit, wo die gesetzliche Unfallversicherung nicht gilt. Kinder vor Schuleintritt und PensionistInnen sind gar nicht versichert. Die Zurich Unfallversicherung schließt diese Vorsorgelücke und bietet Ihnen darüber hinaus zahlreiche Vorteile.

Vorteile für Familien

Ihre Familie ist Ihnen wichtig. Uns auch. Schützen Sie auch Ihre Angehörigen mit einer privaten Unfallversicherung, denn Kinder sind durch die gesetzliche Unfallversicherung nicht ausreichend geschützt.


  • Für ein Kind zahlen und alle weiteren Kinder sind prämienfrei mitversichert. Meldung an uns genügt.

  • Kinderbetreuung nach unfallbedingtem Spitalaufenthalt

  • Übernahme der Begleitpersonkosten für unfall- und krankheitsbedingten Spitalaufenthalt des Kindes, wenn die Leistungsart "Spitalgeld" für das Kind mitversichert ist

  • 25% Karenzrabatt während des 1. Lebensjahres des Kindes

  • Babys sind bis zum 1. Lebensjahr prämienfrei mit einer Versicherungssumme von 25.000 Euro bei Invalidität mitversichert

  • Kosten für psychologische Betreuung nach Invalidität bzw. Tod eines Kindes bis 1.000 Euro

  • Verdoppelung der Versicherungssummen für minderjährige Kinder während deren gesetzlichen Schulferien (Höchstentschädigung 2 Millionen Euro)

Vorteile für Jugendliche

Für Jugendliche ab 15 Jahre bietet Zurich ein spezielles Jugendprodukt.

  • Preiswert durch spezielle Tarifierung
  • Maßgeschneiderte Paketlösung mit vielen Extras
  • Weltweit gültiger 24-Stunden-Schutz

Zwei Pakete stehen zur Auswahl:

Paket 1
Paket 2

Zusätzlich in den Paketen enthalten:

  • 150 Euro/Monat Schmerzensgeld bei Knochenbruch
  • Weltweite Hubschrauberbergung nach Sport- und Freizeitunfällen bis 10.000 Euro (zusätzlich zur Unfallkostenversicherungssumme)
  • Schutz auch bei Zerrungen und Rissen von Muskeln, Sehnen, Bändern sowie Meniskusverletzungen
  • Zurich Unfall-Assistance
  • Sportarten wie Rafting, Bungee-Jumping, Canyoning, Slacklining etc. sind mitversichert.

Tipp: Helm tragen lohnt sich!

Die Versicherungssumme für Invalidität erhöht sich um 25%, wenn ohne gesetzliche Verpflichtung beim Sport ein Helm getragen wird.

Vorteile für Seniorinnen und Senioren

Für Seniorinnen und Senioren bietet Zurich eine maßgeschneiderte Paketlösung.

  • Preiswerter Schutz durch speziellen Seniorentarif
  • Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Paketlösung mit Fokus auf die Kostendeckung unfallbedingter Pflegeleistungen
  • Zahlreiche Extraleistungen für SeniorInnen wie z.B. Hauskrankenpflege und Essensversorgung bei Bettlägrigkeit nach einem Unfall.

Zwei Pakete stehen zur Auswahl:

Paket 1
Paket 2

Zusätzlich in den Paketen enthalten:

  • 150 Euro/Monat Schmerzensgeld bei Knochenbruch
  • Weltweite Hubschrauberbergung nach Sport- und Freizeitunfällen bis 10.000 Euro (zusätzlich zur Unfallkostenversicherungssumme)
  • Schutz auch für Unfälle infolge eines Herzinfarktes oder Schlaganfalles sowie bei Verbrennungen oder Verbrühungen
  • Zurich Unfall-Assistance