Zurich Versicherung Österreich

Schutz vor Schadenersatz-Zahlungen

Die Privathaftpflichtversicherung wehrt unberechtigte Schadenersatzansprüche ab und kommt für Schäden auf, die Sie als versicherte Privatperson aus den Gefahren des täglichen Lebens verursachen. Wenn Sie eine Haushaltsversicherung haben, ist dieser Schutz meist schon darin enthalten.

Die Highlights

  • Weltweiter Schutz
  • Auf Wunsch auch Tätigkeitsschäden und Schadenersatzansprüche von Verwandten versichert
  • Haftpflichtschaden online melden und im Kundenportal Status der Bearbeitung abfragen

Produktdetails

Wer ist versichert?

  • Sie als Versicherungsnehmer
  • Ihr Partner/Ihre Partnerin im gemeinsamen Haushalt lebend
  • Ihre minderjährigen Kinder bzw. generell Kinder bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres, solange sie weder über einen eigenen Haushalt, noch über ein eigenes Einkommen verfügen
  • Personen, die aufgrund eines Arbeitsvertrages häusliche Arbeiten im Haushalt verrichten (z.B. Reinigungskraft). Nicht versichert sind Arbeitsunfälle nach dem Sozialversicherungsgesetz sowie reine Gefälligkeitsdienste.
  • Optional können Sie auch alle anderen Personen, die an der Haushaltsadresse behördlich gemeldet sind, versichern (wenn Sie die Privathaftpflicht im Rahmen einer Haushaltsversicherung abschließen).

Zusätzlich versicherbar:

  • Tierhalterhaftpflicht für Hunde oder Pferde
  • Haus- und Grundbesitz inklusive Bauherrnhaftpflicht
  • Haftpflicht für unbebaute Grundstücke
  • Jagd: Versichert sind jene Personen- und Sachschäden, die aus der Ausübung der Jagd entstehen, sofern nicht anderweitig Versicherungsschutz besteht (z.B. über einen österreichischen Jagdverband)
  • Lehrerhaftpflichtversicherung für Sportlehrer, Motorboot-/Wasserschi-/Segellehrer, Reitlehrer, Bergführer/Schilehrer, Lehrer (Schule), Schulleiter

Was ist versichert?

Unsere Privathaftpflichtversicherung bewahrt Sie davor, aus Ihrem Privatvermögen Schadenersatz und Schmerzensgeld zahlen zu müssen. Wir schützen Sie auch vor unberechtigten Forderungen. Sollte es zu einer gerichtlichen Klärung der Schuldfrage kommen, zahlen wir Ihren Rechtsbeistand und die Prozesskosten.

Die private Haftpflichtversicherung bietet Schutz bei Personenschäden, Sachschäden und eventuell daraus resultierenden Vermögensschäden:

  • Personenschäden
    Personenschäden sind alle Schäden, bei denen durch Ihr Verschulden Personen verletzt werden, denkbar z.B. beim Sport.
  • Sachschäden
    Wenn Dinge durch Ihr Verschulden beschädigt oder zerstört werden, spricht man von einem Sachschaden. Ein Beispiel: Sie besuchen Freunde und verbrennen mit Ihrer Zigarette Sofa oder Teppich. Achtung: Schäden an geliehenen oder gemieteten Sachen sowie Tätigkeitsschäden sind ausgeschlossen!

Die Privathaftpflicht gilt übrigens nicht bei Schäden, die Sie als Kfz-Lenker verursachen. Dafür müssen Sie eine Kfz-Haftpflichtversicherung abschließen.

Erweiterte Privathaftpflichtversicherung

Zur Verbesserung des Versicherungsschutzes empfehlen wir den Abschluss einer "erweiterten" Privathaftpflicht mit einer Versicherungssumme von 1.500.000 Euro. Diese versichert zusätzlich:

  • Schadenersatzansprüche von Angehörigen (Verwandte in gerader auf- und absteigender Linie, Schwieger-, Adoptiv- und Stiefeltern, im gemeinsamen Haushalt lebende Geschwister). Ausgeschlossen sind Ansprüche der Ehegatten untereinander und Ansprüche der minderjährigen Kinder.
  • Schadenersatzverpflichtungen aus der Beschädigung von gemieteten Räumlichkeiten sowie des darin befindlichen Inventars. Das Mietverhältnis darf maximal einen Monat dauern. Ein Beispiel: Sie verschütten im Urlaub Rotwein auf dem Hotelzimmerteppich.
  • Versichert sind Schadenersatzverpflichtungen an Dritte aus der Beschädigung von Sachen in Folge ihrer Benützung oder Beförderung (Tätigkeitsschäden). Nicht mitversichert sind Schäden, wenn die Sachen von der Versicherungsnehmerin, dem Versicherungsnehmer oder von mitversicherten Personen entliehen, gemietet, in Verwahrung genommen oder einer Reparatur unterzogen wurden.

Ausgeschlossen sind Ansprüche von mitversicherten Personen untereinander.

Services & Vorteile

Vorteile und Services für unsere KundInnen

Verträge und Schäden managen

Loggen Sie sich auf zurich.at/meinezurich ein und rufen Sie alle Vertragsdetails ab, melden Sie Ihren Haftpflichtschaden oder informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Schadenbearbeitung.

Meine Zurich

Schaden via App melden

Mit "Zurich zApp" für iPhone und Android melden Sie Ihren Schaden ganz einfach mit dem Smartphone, legen eine Inventarliste an oder suchen einen Handwerker in Ihrer Nähe.

Gratis Download

Downloads (Prospekte & Bedingungen)