Zurich Versicherung Österreich
Dynamisch mit hohen Ertragschancen. Die fondsgebundenen Lebensversicherungen, Zurich Vario Invest und Zurich Premium Invest, sind so flexibel, dass sie auch Ihren Ansprüchen gerecht werden. Als großen Pluspunkt können Sie Ertragschancen mit einer angestrebten Höchststandssicherung kombinieren. Außerdem entscheiden Sie, ob sich SpezialistInnen um die individuell auf Sie abgestimmte Veranlagung kümmern sollen, oder Sie selbst die Anlageentscheidungen treffen möchten.
Fondsgebundene Lebensversicherung

Die Highlights der fondsgebundenen Lebensversicherungen

  • Flexible Laufzeiten

  • Nachversicherungsgarantie – ohne Gesundheitsfragen

  • Abgekürzte Prämienzahlungsdauer

  • Auszahlung nach Wunsch

  • Prämienpause

Sie möchten Ihre Anlage selbst zusammenstellen? -> Vario Invest

Bei Zurich Vario Invest wählen Sie aus attraktiven Kapitalanlagefonds Ihr ganz persönliches Portfolio. Sie wählen entsprechend Ihrer persönlichen Anlagestrategie (sicherheitsorientiert, konservativ, ausgewogen, dynamisch oder progressiv) bis zu 10 Fonds mit einer Gewichtung von jeweils mindestens fünf Prozent.

Dabei stehen Ihnen vielfältige Themengebiete wie beispielsweise Investitionsschwerpunkte in den BRIC-Staaten (Brasilien, Russland, Indien und China), in Bergbau- und Metallgesellschaften, zukunftsweisende Spezialfonds oder Sachwerte zur Verfügung. Die laufenden Wertentwicklungen sowie die aktuellen Fonds-Factsheets finden Sie auf unseren Internetseiten.



Die Highlights der fondsgebundenen Lebensversicherung Zurich Vario Invest:

  • Volle Flexibilität: Ein kostenloser Fondsswitch ist jederzeit möglich.
  • Wählbarer Versicherungsschutz: Von 5 % bis 200 % der Prämiensumme können Sie Ihren Mindest-Todesfallschutz frei wählen.
  • Prämienpause: Bei Karenz, Arbeitslosigkeit … genießen Sie bereits nach einem Jahr vollständig einbezahlter Prämie die Möglichkeit, mit der Prämienzahlung auszusetzen – und das bis zu einem Jahr bei vollem Versicherungsschutz!
  • Auszahlung nach Wunsch: Sie können sich bis zum Ablauf Ihrer Versicherung entscheiden, ob Sie das Geld auf einmal ausbezahlt haben möchten oder lieber eine lebenslange monatliche Rente mit garantierter Rententafel.
  • Nachversicherungsgarantie: Wenn ein neuer Lebensabschnitt ansteht (z.B. Geburt eines Kindes, Heirat, Volljährigkeit, Erwerb einer Immobilie etc.), haben Sie die Möglichkeit, den Versicherungsvertrag einmalig (bei Geburt zweifach) ohne weitere Gesundheitsprüfung zu erhöhen.
  • Kapital – jederzeit verfügbar: Sie können auch zwischendurch jederzeit Kapital vom Fondswert entnehmen. Ohne zusätzliche Kosten.

Eine maßgeschneiderte Lösung – nur für Sie? -> Premium Invest

Ja ist denn so etwas möglich?

Ja! Mit Zurich Premium Invest. Bei diesem in Österreich einzigartigen Konzept kümmern sich VeranlagungsspezialistInnen, unterstützt von einem finanzmathematischen System (regelbasierte Fondsanlage), um Ihre Geldanlage. Das Anlagemodell basiert auf einer innovativen, dynamischen Wertsicherungsstrategie (I-CPPI). Dabei steht I-CPPI für Individualisierte Constant Proportion Portfolio Insurance. Das angestrebte Kapitalsicherungsniveau regelt die Höhe der Absicherung Ihres investierten Kapitals. Gleichzeitig bietet I-CPPI eine gute Möglichkeit, die Renditechancen der Aktienmärkte zu nutzen. Und dieses Video erklärt das ganz einfach und bringt Sie mit Sicherheit zum Schmunzeln:

Dieses Video dient zur Kundeninformation und enthält allgemeine Aussagen unverbindlicher Natur. Dieses Video ersetzt keinesfalls eine individuelle Beratung.

Kapitalerhaltungskomponente vs. Wertsteigerungskomponente

Die I-CPPI Wertsicherungsstrategie enthält zwei Anlagekomponenten. Die Wertsteigerungskomponente zielt darauf ab, Ertragschancen an den Kapitalmärkten zu nutzen. Investiert wird in allgemein risikoreichere Anlagen (u. a. Aktien, Aktienfonds und andere Wertpapiere mit hohem Ertragspotenzial). Die Kapitalerhaltungskomponente ist der sicherheitsorientierte Teil. Investiert wird in der Regel in einen oder mehrere Anleihefonds. Es werden diejenigen Fonds ausgewählt, mit denen Ihr angestrebter Kapitalsicherungsbetrag am besten erreicht werden kann.

Laufende Kontrolle & Optimierung

Entsprechend Ihrem persönlichen Anlageziel kümmern sich ExpertInnen um die optimale Fondsauswahl. Diese haben die bisherigen Ergebnisse im Blick, beobachten die Märkte, erstellen Prognosen und treffen darauf basierend Entscheidungen. Ihre Geldanlage wird im Rahmen der individuellen Wertsicherungsstrategie der Deutsche Asset & Wealth Management (DAM) laufend kontrolliert, überprüft und – wenn notwendig täglich umgeschichtet.

Die Eckdaten der fondsgebundenen Lebensversicherung Zurich Premium Invest auf einen Blick:

  • Das angestrebte Kapitalsicherungsniveau kann zwischen 50% und 80% des investierten Kapitals* gewählt werden. Abhängig vom aktuellen Zinsniveau kann die Obergrenze auch eingeschränkt werden.
  • Die Auszahlung/Leistung ist Kapitalertragsteuerfrei und einkommensteuerfrei bei einmaliger Auszahlung.
  • Gemanagte Fonds: Experten kümmern sich um die laufende Überprüfung und Optimierung Ihrer Veranlagung.
  • Frei wählbarer Ablebensschutz: Die Höhe der Absicherung Ihrer Angehörigen bei Ableben können Sie selbst bestimmen. Zwischen 5 % und 200 % der Prämiensumme sind möglich.
  • Finance Airbag: Rechtzeitig vor Ablauf wird das angesammelte Fondsvermögen verstärkt in Investmentfonds angelegt, die größere Sicherheit vor kurzfristigen Kursausschlägen nach oben oder unten erwarten lassen. Hier greift der Finance Airbag als intelligentes Instrument zum Ablaufmanagement und soll so für eine stabilere Performance sorgen.


* Das investierte Kapital entspricht der Summe der von Zurich der DAM tatsächlich zugeführten Beträge – das heißt der von Ihnen eingezahlten Prämie(n) abzüglich Versicherungssteuer. Entnahmen sind alle aus der Prämie oder dem Wert des Fondsvermögens durch Zurich oder die DAM zum Zweck der Verrechnung von Kostenbeiträgen angelasteten Positionen („Kostenentnahmen“ – siehe dazu auch nähere Erläuterungen zur Prämienverwendung in den Versicherungsbedingungen unter § 7 Kosten, Kostenbeiträge und Gebühren). Entnahmen sind ferner auch alle Auszahlungen während der Laufzeit des Versicherungsvertrages aus dem Fondsvermögen an Sie.


Diese Extras sind bei den Fondsgebundenen dabei

Flexible Laufzeiten

Dadurch lässt sich die fondsgebundene Lebensversicherung ideal in Ihr bestehendes Vorsorge-Konzept einbauen.

Abgekürzte Prämienzahlungsdauer

Sie zahlen die Prämien nur über wenige Jahre, das investierte Geld arbeitet aber bis zum Vertragsende für Sie weiter.

Prämienpause – bevor es eng wird

Befristete Prämienpause: in bestimmten Lebenssituationen (z.B. Wehrdienst, Arbeitslosigkeit, Mutterschutz/Karenz) möglich.
Prämienfreistellung: Weiterführung des Vertrages ohne weitere Prämienzahlung möglich

Vermögenszugriff - spontanen Geldbedarf unkompliziert decken

Entnahmen sind jederzeit möglich. Es werden dafür keine gesonderten Gebühren verrechnet. Mindestentnahme: 500 Euro. Verbleibender Fondswert: mind. 1.000 Euro.

Zuzahlungen - Aufstockung des Kapitals möglich

Zu jedem Monatsersten möglich. Es werden dafür keine gesonderten Gebühren, sondern nur tarifliche Kosten verrechnet. Mindestzuzahlung: 500 Euro

Auszahlung nach Wunsch

Bei besonderen Anlässen (Karenz, Hausbau, Jobverlust ...) können Sie mit der weiteren Prämienzahlung bis zu 12 Monate lang aussetzen.