Zurich Versicherung Österreich

In diesen Fällen springt Ihre Versicherung ein

Schäden durch Naturgewalten werden von Ihrer Kfz-Kaskoversicherung bezahlt. Dazu zählen:

  • Blitzschlag
  • Felssturz
  • Steinschlag
  • Erdrutsch
  • Lawinen (auch Dachlawinen)
  • Schneedruck
  • Hagel
  • Hochwasser & Überschwemmungen
  • Sturm

Dabei ist es egal, ob es sich um eine Teil- oder um eine Vollkaskoversicherung handelt.

Je nach Vertrag müssen Sie einen Selbstbehalt in der vereinbarten Höhe bezahlen.



Wann Ihre Versicherung „tut uns leid, ist nicht versichert“ sagt

  • Wenn Sie für Ihr Fahrzeug nur eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen haben (denn die bezahlt nur Schäden, die durch Ihr Auto verursacht werden)
  • Wenn Sie grob fahrlässig gehandelt haben und z.B. das Auto genau dort geparkt haben, wo der Boden schon leicht überschwemmt war

Übrigens: Mit der Kaskoversicherung von Zurich können Sie auf Wunsch auch für grobe Fahrlässigkeit vorsorgen.



Spezieller Fall: Wasserschaden

Wenn Ihr Fahrzeug vom Hochwasser erwischt wurde, dürfen Sie es auf keinen Fall starten. In dem Fall kann der Motor kaputtgehen und die Versicherung die Zahlung verweigern.



Weitere Infos