Zurich Versicherung Österreich
Das Auto ist für viele Österreicherinnen und Österreicher das bevorzugte Verkehrsmittel für Reisen. Rechtzeitig vor dem Start der Ferienzeit hat die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft ihre Autoversicherung verbessert.

Die Koffer ins Auto und ab geht’s in die Ferien. Kurt Möller, Mitglied des Vorstandes bei Zurich: „Viele Familien schätzen für Reisen im In- und Ausland die Flexibilität des eigenen Autos. Die Kfz-Versicherung ist dabei ein wichtiger Begleiter.“ Zurich stellt rechtzeitig vor der Urlaubszeit ihre neue Autoversicherung vor.

Besserer Schutz bei Auslandsfahrten

Kurt Möller: „Gerade bei Reisen ins Ausland ist es sinnvoll, im Rahmen der Kfz-Versicherung eine Assistance-Versicherung abzuschließen. Denn das Bergen des Fahrzeuges nach einer Panne kann teuer werden.“ Die neue Assistance-Versicherung von Zurich übernimmt Abschleppkosten und zahlt während der Reparatur Taxirechnungen oder Kosten für einen Leihwagen. Zurich übernimmt auch medizinische Kosten für Behandlungen, Medikamente und Spitalsaufenthalte im Ausland.

Vertragsabschluss noch komfortabler

Der neue Tarif ist einfacher gestaltet und ermöglicht daher einen rascheren Abschluss. Die Sonderausstattung ist bis zu einem Wert von EUR 4.000 prämienfrei und ohne Deklarationspflicht mitversichert. Weiters wird die Besichtigung von Vorschäden bei gebrauchten Fahrzeugen einfacher: Ab sofort können Zurich Kundinnen und Kunden ihr Fahrzeug auch bei ausgewählten ARBÖ-Prüfstellen überprüfen lassen, oder – wie bisher – an ÖAMTC-Stützpunkten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Fotos von Vorschäden per Smartphone an Zurich zu übermitteln.

Günstigere Prämien für Kundentreue und Zweitwägen

Zurich belohnt Treue: Für bestehende Kundinnen und Kunden gewährt Zurich einen attraktiven Prämienvorteil bei Vertragsabschluss nach Fahrzeugwechsel. Günstigere Prämien gibt es auch für Zweitwägen in der Familie. Kurt Möller: „Insgesamt bietet unser neues Kfz-Produkt ein sehr attraktives Preis-Leistungsverhältnis für moderne Ansprüche. Vergleichen lohnt sich!“



Informationen über Zurich Österreich und die Zurich Gruppe


Fotos zum Herunterladen

Kurt Möller

Mitglied des Vorstandes und verantwortlich für Produktentwicklung und Underwriting bei Zurich Österreich | Download JPG, 415 KB



Kontakt für Presseanfragen


Pressekontakt Zurich Österreich
Unternehmenskommunikation

+43 (0)1 50 125-1456

presse@at.zurich.com

www.zurich.at, www.zurich-connect.at