Zurich Versicherung Österreich
Bei den diesjährigen Assekuranz Awards Austria zählte die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft (Zurich) zu den großen Gewinnern und wurde gleich dreimal mit einem ersten Platz ausgezeichnet.

Gestern Abend wurden die Assekuranz Awards Austria 2017 in sechs Kategorien verliehen. Drei Produkte von Zurich wurden mit dem ersten Platz ausgezeichnet: die Betriebliche Altersvorsorge, die Gewerbeversicherung und die Betriebs-Rechtsschutzversicherung. Zurich war damit das meist prämierte Unternehmen bei der diesjährigen Preisverleihung.

Die Assekuranz Awards Austria werden alljährlich vom Österreichischen Versicherungsmaklerring (ÖVM) vergeben. Den Ergebnissen liegt eine Benchmark-Studie zugrunde, die vom Marktforschungsinstitut Wissma erstellt wird. Im Rahmen einer bundesweiten Befragung bewerteten 534 österreichische Versicherungsmakler Produkte von 32 in Österreich tätigen Versicherungsgesellschaften in Bezug auf Produktqualität und Serviceleistungen.

„Wir freuen uns ganz besonders über die drei ersten Plätze bei den Assekuranz Awards Austria und sehen die Auszeichnungen als Vertrauensbeweis, für den wir uns sehr herzlich bedanken möchten“, erklärt Kurt Möller, Mitglied des Vorstandes bei Zurich und ergänzt: „Wir arbeiten bei der Produktentwicklung eng mit unseren unabhängigen Vertriebspartnern zusammen, um unsere Angebote auf ihre Bedürfnisse abzustimmen. Die Awards bestätigen unseren Weg und sind gleichzeitig ein Ansporn, unsere Produkt- und Serviceangebote weiter zu optimieren“.

1. Platz für die Betriebliche Altersvorsorge

Zurich erreichte den ersten Platz in der Kategorie „Betriebliche Altersvorsorge“. Gerhard Danler, Leiter der Betrieblichen Altersvorsorge: „Die Betriebliche Altersvorsorge ist ein komplexes und beratungsintensives Thema, das in Österreich noch viel Potenzial hat. Wir unterstützen unsere Geschäftspartner mit Spezialisten-Know-how vor Ort und bauen unser Team weiter aus. Der erste Platz bei den Assekuranz Awards Austria ist daher eine besondere Auszeichnung unseres Angebots für die sogenannte ‚zweite Säule‘.“

1. Platz für die Betriebs-Rechtsschutz-Versicherung

In der Kategorie Betriebs-Rechtsschutz-Versicherung wurden die Produkte von Zurich wiederholt auf den ersten Platz gewählt. Kurt Möller: „Die österreichische Wirtschaft ist von Klein- und Mittelunternehmen geprägt. Für sie ist eine betriebliche Rechtsschutz-Versicherung von besonderer Bedeutung, da juristischer Beistand immer wichtiger wird. Wir freuen uns über die hohe Auszeichnung für unser Produkt durch unsere Maklerpartner und danken für die gute Zusammenarbeit.“

1. Platz für die Gewerbeversicherung

In der Kategorie Gewerbeversicherung wurde Zurich nach dem zweiten Platz vor zwei Jahren ebenfalls zum Sieger gekürt. Kurt Möller: „Unsere Betriebsversicherung ist speziell auf die Bedürfnisse der österreichischen Wirtschaftstreibenden abgestimmt und kann sehr flexibel ausgestaltet werden. Das schätzen unsere Vertriebspartner, was durch den ersten Platz bei den diesjährigen Assekuranz Awards bestätigt wird.“

Wiederholte Auszeichnungen bestätigen konstant hohes Niveau

In den letzten Jahren wurde die gesamte Produktpalette von Zurich vielfach bei allen relevanten Verleihungen der Versicherungs- und Finanzbranche ausgezeichnet. Preise erhielt das Unternehmen für seine Services und Versicherungsprodukte, für Nachhaltigkeit sowie als Arbeitgeber.


Foto zum Herunterladen

Kurt Möller

Mitglied des Vorstandes und verantwortlich für Produktentwicklung und Underwriting bei Zurich Österreich
Download JPG, 13 MB

Gerhard Danler

Leiter für Betriebliche Alters- und Risikovorsorge (BAV)
Download JPG, 5 MB

Bei der Veranstaltung

V.l.n.r.: Jochen Zöschg (Vorstand für Vertrieb und Markt Management bei Zurich), Kurt Möller (Vorstand für Produktentwicklung und Underwriting) und Gerhard Danler (Leiter BAV), Quelle: Business Circle
Download JPG, 13 MB

Weitere Informationen


Pressekontakt Zurich Österreich
Unternehmenskommunikation

+43 (0)1 50 125-1456

presse@at.zurich.com

www.zurich.at, www.zurich-connect.at

Zurich Insurance Group (Zurich) ist eine führende Mehrspartenversicherung, die Dienstleistungen für Kunden in globalen und lokalen Märkten erbringt. Mit rund 54.000 Mitarbeitenden bietet Zurich eine umfassende Palette von Produkten und Dienstleistungen im Sach- und Unfall- sowie im Lebensversicherungsbereich. Zu ihren Kunden gehören Einzelpersonen, kleine, mittlere und große Unternehmen sowie multinationale Konzerne in mehr als 210 Ländern und Gebieten. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz in Zürich, Schweiz, wo sie 1872 gegründet wurde. Die Holdinggesellschaft, die Zurich Insurance Group AG (ZURN), ist an der SIX Swiss Exchange kotiert und verfügt über ein Level I American Depositary Receipt Programm (ZURVY), das außerbörslich an der OTCQX gehandelt wird. Weitere Informationen über Zurich sind verfügbar unter www.zurich.com.

Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft in Österreich gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group und beschäftigt rund 1.200 Mitarbeitende. Die verrechneten direkten Bruttoprämieneinnahmen 2016 in der Schaden-Unfall-Versicherung betrugen 481 Mio. Euro, in der Lebensversicherung betrugen die verrechneten direkten Bruttoprämieneinnahmen 149 Mio. Euro. Zurich bietet innovative und erstklassige Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikoanalyse aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle. Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft tritt in Österreich unter den Markennamen Zurich und Zurich Connect auf.