Zurich Versicherung Österreich
Mit der neuen Zurich Begräbniskostenvorsorge kann man bereits zu Lebzeiten dafür sorgen, dass die Hinterbliebenen einmal nicht für die eigene Bestattung aufkommen müssen. Unabhängig von den tatsächlichen Begräbniskosten deckt die im Rahmen einer klassischen Ablebensversicherung vereinbarte Versicherungssumme alle anfallenden Kosten.

Herkömmliche Ablebensversicherungen können nur nach einer gewissen Bearbeitungsdauer ausbezahlt werden und auf andere Vermögenswerte der verstorbenen Person, etwa Sparbücher, haben Hinterbliebene erst nach der Verlassenschaftsabwicklung – also nach mehreren Wochen bis Monaten - Zugriff. „Die Zurich Begräbniskostenvorsorge fällt nicht in die Verlassenschaft und bietet folglich sofort einen finanziellen Polster“, so Dr. Gerhard Matschnig, Vorsitzender des Vorstandes von Zurich. „Damit hat man gut vorgesorgt und kann sein Leben beruhigt genießen“

Die Zurich Begräbniskostenvorsorge kann von Menschen im Alter zwischen 35 und 80 Jahren abgeschlossen werden und ihr Versicherungsschutz gilt bereits ab dem ersten Tag. Bis zu einer Versicherungssumme von 7.500 Euro entfallen zudem die sonst üblichen Gesundheitsfragen. Die Begräbniskostenvorsorge wird lebenslang abgeschlossen, wobei eine Prämienzahlungsdauer zwischen fünf und 25 Jahren vereinbart werden kann.


Foto zum Herunterladen

Dr. Gerhard Matschnig

Vorsitzender des Vorstands bei Zurich Österreich
Download JPG, 6,4 MB

Weitere Informationen

Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft

Öffentlichkeitsarbeit


Mag. Daniela Sisa
Leiterin der Unternehmenskommunikation

+43 (0)1 50 125-1456

+43 (0)1 50 125-1681

presse@at.zurich.com

Katharina Weßels, M.A.
Kommunikationsmanagerin

+43 (0)1 50 125-1107

+43 (0)1 50 125-1681

presse@at.zurich.com

www.zurich.at, www.zurich-connect.at

Zurich Insurance Group (Zurich) ist eine führende Mehrspartenversicherung, die Dienstleistungen für Kunden in globalen und lokalen Märkten erbringt. Mit rund 55.000 Mitarbeitenden bietet Zurich eine umfassende Palette von Schaden- und Lebensversicherungsprodukten und -dienstleistungen. Zu ihren Kunden gehören Einzelpersonen, kleine, mittlere und große Unternehmen, einschließlich multinationaler Konzerne, in mehr als 170 Ländern. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz in Zürich, Schweiz, wo sie 1872 gegründet wurde. Die Holdinggesellschaft, die Zurich Insurance Group AG (ZURN), ist an der SIX Swiss Exchange kotiert und verfügt über ein Level I American Depositary Receipt Programm (ZURVY), das außerbörslich an der OTCQX gehandelt wird. Weitere Informationen über Zurich sind verfügbar unter www.zurich.com.

Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft in Österreich gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group und beschäftigt etwa 1.200 MitarbeiterInnen. Die verrechneten direkten Bruttoprämieneinnahmen 2015 in der Schaden-Unfall-Versicherung betrugen 473,1 Mio. Euro, in der Lebensversicherung betrugen die verrechneten direkten Bruttoprämieneinnahmen 183,2 Mio. Euro. Zurich bietet innovative und erstklassige Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikoanalyse aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle. Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft tritt in Österreich unter den Markennamen Zurich und Zurich Connect auf.