Zurich Versicherung Österreich
Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft (Zurich) hat die Position des Chief Risk Officers neu besetzt. Mit Isabella Mammerler holt Zurich eine ausgewiesene Expertin in diese strategisch wichtige Funktion.

Frau Mammerler schloss das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien (Schwerpunkt Investment Banking) ab, absolvierte einen MBA für Risk Management sowie den CAS-Lehrgang für Europarecht der Universität Zürich. Sie begann ihren Werdegang bei der Finanzmarktaufsicht Austria (FMA), wo sie unter anderem am Projekt von Solvency II von Beginn an mitarbeitete. Seit mehr als neun Jahren ist sie nun in der Versicherungsbranche tätig und konnte bei verschiedenen großen Marktteilnehmern nationale und internationale Erfahrung sammeln. Zuletzt war die 38-Jährige bei einem großen österreichischen Versicherer in den Bereichen Market Risk und Regulatory Affairs tätig.


Ihre Laufbahn setzt sie nun als Chief Risk Officer bei Zurich fort. Isabella Mammerler berichtet an Silvia Emrich, Mitglied des Vorstandes und Chief Financial Officer bei Zurich. „Mit Frau Mammerler konnten wir eine erfahrene Expertin für das Risikomanagement gewinnen, die neben mehrjähriger Berufserfahrung auch eine breitgefächerte Expertise im Bereich Risikomanagement und Solvency II sowie fundiertes, branchenspezifisches Know-how im Versicherungswesen mitbringt“, freut sich Silvia Emrich.

Foto zum Herunterladen

Silvia Emrich

Mitglied des Vorstandes und Chief Financial Officer bei Zurich
Download JPG, 882 KB

Isabella Mammerler

Chief Risk Officer bei Zurich
Download JPG, 1,6 MB

Weitere Informationen

Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft

Öffentlichkeitsarbeit


Mag. Daniela Sisa
Leiterin der Unternehmenskommunikation

+43 (0)1 50 125-1456

+43 (0)1 50 125-1681

presse@at.zurich.com

Katharina Weßels, M.A.
Kommunikationsmanagerin

+43 (0)1 50 125-1107

+43 (0)1 50 125-1681

presse@at.zurich.com

www.zurich.at, www.zurich-connect.at

Zurich Insurance Group (Zurich) ist eine führende Mehrspartenversicherung, die Dienstleistungen für Kunden in globalen und lokalen Märkten erbringt. Mit mehr als 55.000 Mitarbeitenden bietet Zurich eine umfassende Palette von Schaden- und Lebensversicherungsprodukten und -dienstleistungen. Zu ihren Kunden gehören Einzelpersonen, kleine, mittlere und große Unternehmen, einschließlich multinationaler Konzerne, in mehr als 170 Ländern. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz in Zürich, Schweiz, wo sie 1872 gegründet wurde. Die Holdinggesellschaft, die Zurich Insurance Group AG (ZURN), ist an der SIX Swiss Exchange kotiert und verfügt über ein Level I American Depositary Receipt Program (ZURVY), das außerbörslich an der OTCQX gehandelt wird. Weitere Informationen über Zurich sind verfügbar unter www.zurich.com.

Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft in Österreich gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group und beschäftigt etwa 1.200 MitarbeiterInnen. Die verrechneten direkten Bruttoprämieneinnahmen 2014 in der Schaden-Unfall-Versicherung betrugen 461 Mio. Euro, in der Lebensversicherung betrugen die verrechneten direkten Bruttoprämieneinnahmen 180 Mio. Euro. Zurich bietet innovative und erstklassige Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikoanalyse aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle. Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft tritt in Österreich unter den Markennamen Zurich und Zurich Connect auf.