Zurich Versicherung Österreich
Das Ergebnis des Servicetests für Versicherungen, umgesetzt durch Telemark Marketing, zeigt ein eindeutiges Bild: Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft (Zurich) ist beim telefonischen Service Spitzenreiter.

Der Servicetest Versicherungen wird alljährlich vom Wiener Marktforschungsinstitut Telemark Marketing realisiert. Beim aktuellen Vergleich wurden die sieben größten österreichischen Versicherungen getestet und zwar mit Anfragen per Telefon, E-Mail oder durch einen Besuch in einer Geschäftsstelle. Insgesamt fanden 85 Tests pro Versicherung statt (Erhebungszeitraum 2. und 3. Quartal 2015). Als Basis dafür dienten sechs unterschiedliche Fälle, bei denen TesterInnen in realistischen Neukundensituationen Anfragen an die Versicherungen stellten.


„Tests von unabhängigen Institutionen sind für uns eine wichtige Informationsquelle, um herauszufinden, in welchem Bereich wir noch Optimierungen vornehmen können“, sagt Gerhard Matschnig, Vorstandsvorsitzender der Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft.

Telefonservice ist top

Gegenüber dem Vorjahr konnte sich Zurich deutlich verbessern und sich beim telefonischen Service an die Spitze der untersuchten Versicherungsgesellschaften setzen.

Bewertet wurden folgende Kriterien:

  • Dauer des Gespräches: TesterInnen beurteilen die optimale Gesprächsdauer anhand der Fragestellung „Hat sich die/der GesprächspartnerIn ausreichend Zeit genommen?“.
  • Gesprächsergebnis: Zielsetzung jedes Tests war es, eine einfache Fragestellung (z.B.: Ist mein Fahrrad in der Haushaltsversicherung mit versichert?) beantwortet zu bekommen.
  • Telefonische Erreichbarkeit: Es wird erhoben, wie viele Gespräche in 90 Sekunden angenommen werden.
  • Gesamteindruck der BeraterInnen am Telefon: Hier überzeugt Zurich klar


„Zurich zeigt in der Summe die besten Ergebnisse beim Test der telefonischen Anfragen: In den drei Kategorien Gesprächsdauer, Ergebnis und Gesamteindruck liegt Zurich klar vorne. Im Regelfall erhalten die AnruferInnen schnell die gewünschte Auskunft. „Besonders hervorzuheben ist die Verbesserung von Zurich in den letzten Jahren, was auf gezielte und erfolgreiche Maßnahmen auf Basis der Erkenntnisse des Servicetests zurückzuführen ist, erklärt der Studienleiter und Geschäftsführer von Telemark Marketing, Robert Sobotka.

„Wir sind stolz auf das gute Abschneiden und nehmen das Ergebnis gleichzeitig zum Ansporn, unser Serviceangebot für unsere KundInnen und Vertriebspartner noch weiter zu verbessern“, verspricht Gerhard Matschnig.


Foto zum Herunterladen

Gerhard Matschnig

Vorsitzender des Vorstands bei Zurich
Download JPG, 629 KB

Robert Sobotka

Geschäftsführer bei Telemark Marketing
Download JPG, 5 MB

Weitere Informationen

Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft

Öffentlichkeitsarbeit


Mag. Daniela Sisa
Leiterin der Unternehmenskommunikation

+43 (0)1 50 125-1456

+43 (0)1 50 125-1681

presse@at.zurich.com

Katharina Weßels, M.A.
Kommunikationsmanagerin

+43 (0)1 50 125-1107

+43 (0)1 50 125-1681

presse@at.zurich.com

www.zurich.at, www.zurich-connect.at

Zurich Insurance Group (Zurich) ist eine führende Mehrspartenversicherung, die Dienstleistungen für Kunden in globalen und lokalen Märkten erbringt. Mit mehr als 55.000 Mitarbeitenden bietet Zurich eine umfassende Palette von Schaden- und Lebensversicherungsprodukten und -dienstleistungen. Zu ihren Kunden gehören Einzelpersonen, kleine, mittlere und große Unternehmen, einschließlich multinationaler Konzerne, in mehr als 170 Ländern. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz in Zürich, Schweiz, wo sie 1872 gegründet wurde. Die Holdinggesellschaft, die Zurich Insurance Group AG (ZURN), ist an der SIX Swiss Exchange kotiert und verfügt über ein Level I American Depositary Receipt Program (ZURVY), das außerbörslich an der OTCQX gehandelt wird. Weitere Informationen über Zurich sind verfügbar unter www.zurich.com.

Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft in Österreich gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group und beschäftigt etwa 1.200 MitarbeiterInnen. Die verrechneten direkten Bruttoprämieneinnahmen 2014 in der Schaden-Unfall-Versicherung betrugen 461 Mio. Euro, in der Lebensversicherung betrugen die verrechneten direkten Bruttoprämieneinnahmen 180 Mio. Euro. Zurich bietet innovative und erstklassige Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikoanalyse aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle. Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft tritt in Österreich unter den Markennamen Zurich und Zurich Connect auf.