Zurich Versicherung Österreich
Mit großer Spannung fiebern Fußball-Begeisterte dem Start der EM in Frankreich entgegen. Zurich und LG Electronics Austria begleiten das Großereignis mit einer weiteren Ausgabe ihres mit Helge Payer konzipierten Tippspiels. Bei „#HelgeTippt powered by LG und Zurich“ messen sich Fußball-Fans mit dem Ex-Nationaltorwart und ORF-Experten darin, wer den besseren Tipp zu den EM-Spielen abgibt.

„Die EM ist ein spannendes Erlebnis für Groß und Klein, bei dem vor allem die Freude am Sport und der Spaß im Vordergrund stehen. Wir freuen uns, mit Helge Payer und dem gemeinsamen Tippspiel die fußballbegeisterten Österreicherinnen und Österreicher abzuholen und gleichzeitig Zurich als sportliche und moderne Marke positionieren zu können“, so Carine Andrey Marek, Marketingleiterin bei Zurich.

Bereits im Rahmen der Bundesliga hatten Fußball-Begeisterte die Möglichkeit, alle Spiele zu tippen und dabei tolle Preise zu ergattern. Das aktuelle Tippspiel wird dem Kickereignis in Frankreich gerecht und verspricht daher noch mehr und vor allem hochwertigere Gewinne. Wer unter www.helgepayer.com den Ausgang der EM-Spiele tippt, darf sich im Falle des ersten Platzes auf einen LG Ultra HD Fernseher freuen, für Rang zwei winkt ein Reisegutschein und der oder die Drittplatzierte verbringt ein Abendessen mit Helge Payer. Darüber hinaus gibt es weitere attraktive Sachpreise wie Smartphones oder Sportzubehör. Zusätzlich werden auch Gewinne unabhängig vom Tipperfolg verlost. Ein Einstieg ist also jederzeit möglich und selbst für weniger erfahrene Mitspielerinnen und -spieler lukrativ.

Begleitet wird das EM-Tippspiel durch eine bunte Online-Kampagne einschließlich tierischer Tipp-Unterstützung für Helge Payer: Chihuahua Helga wird alle Österreich-Spiele sowie weitere wichtige Matches „orakeln“. Die Videos gibt es auf der Facebook-Seite (https://www.facebook.com/zurichoesterreich) sowie dem YouTube-Kanal (https://www.youtube.com/user/zurichoesterreich) von Zurich zu sehen.


Foto zum Herunterladen

Carine Andrey Marek

Marketingleiterin bei Zurich Österreich
Download JPG, 4,6 MB

Helge Payer & Carine Andrey Marek

Helge Payer, Ex-Fußballnationalspieler und ORF-Experte, und Carine Andrey Marek
Download JPG, 1,5 MB

Weitere Informationen

Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft

Öffentlichkeitsarbeit


Mag. Daniela Sisa
Leiterin der Unternehmenskommunikation

+43 (0)1 50 125-1456

+43 (0)1 50 125-1681

presse@at.zurich.com

Katharina Weßels, M.A.
Kommunikationsmanagerin

+43 (0)1 50 125-1107

+43 (0)1 50 125-1681

presse@at.zurich.com

www.zurich.at, www.zurich-connect.at

Zurich Insurance Group (Zurich) ist eine führende Mehrspartenversicherung, die Dienstleistungen für Kunden in globalen und lokalen Märkten erbringt. Mit rund 55.000 Mitarbeitenden bietet Zurich eine umfassende Palette von Schaden- und Lebensversicherungsprodukten und -dienstleistungen. Zu ihren Kunden gehören Einzelpersonen, kleine, mittlere und große Unternehmen, einschließlich multinationaler Konzerne, in mehr als 170 Ländern. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz in Zürich, Schweiz, wo sie 1872 gegründet wurde. Die Holdinggesellschaft, die Zurich Insurance Group AG (ZURN), ist an der SIX Swiss Exchange kotiert und verfügt über ein Level I American Depositary Receipt Programm (ZURVY), das außerbörslich an der OTCQX gehandelt wird. Weitere Informationen über Zurich sind verfügbar unter www.zurich.com.

Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft in Österreich gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group und beschäftigt etwa 1.200 MitarbeiterInnen. Die verrechneten direkten Bruttoprämieneinnahmen 2015 in der Schaden-Unfall-Versicherung betrugen 473,1 Mio. Euro, in der Lebensversicherung betrugen die verrechneten direkten Bruttoprämieneinnahmen 183,2 Mio. Euro. Zurich bietet innovative und erstklassige Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikoanalyse aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle. Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft tritt in Österreich unter den Markennamen Zurich und Zurich Connect auf.