Vollkasko und Teilkasko

Ersetzen Schäden am eigenen Fahrzeug.

Kfz-Kaskoversicherung

Die Kasko-Versicherung bezahlt Schäden am eigenen Fahrzeug inklusive der angegebenen Sonderausstattung (bis zu 2.000 Euro sogar prämienfrei). Wählen Sie zwischen den Varianten Vollkasko und Teilkasko.



Die Highlights der Kaskoversicherung

  • Sonderausstattung ist bis 2.000 Euro prämienfrei mitversichert

  • Durch individuell wählbare Selbstbehalte können Sie bis zu 50% der Prämie sparen

  • Bei Vereinbarung einer mindestens 4-jährigen Laufzeit erhalten Sie 5% Treuebonus

  • Das SMS-Unwetterservice warnt Sie rechtzeitig vor Sturm, Hagel, Gewitter, Schnee etc. Auf Wunsch auch an Ihrem Arbeitsort oder Zweitwohnsitz.

  • Gebrauchtwagenkasko: Günstige Alternative durch Zeitwertberechnung


Zusätzlich möglich

  • First Class Service: Lehnen Sie sich zurück, wir kümmern uns um Ihren Kaskoschaden und verwöhnen Sie mit kostenlosen Zusatzleistungen.

  • Grobe Fahrlässigkeit: Kaskoschäden sind bei Zurich auch dann mitversichert, wenn diese grob fahrlässig verursacht wurden.

  • Verbesserte Leistung für Totalschäden: Im Fall eines Totalschadens leistet Zurich höhere Entschädigung als im Standardprodukt vorgesehen.

  • Mit dem 3in1-Paket sind folgende Gegenstände bis 1.200 EUR bei Diebstahl aus dem versperrten Fahrzeug mitversichert:
    • Elektronische Geräte wie z.B. Navis, Handys
    • Wertvolle Sport- und Freizeitgegenstände
    • Beruflich genutzte Gegenstände z.B. Firmenlaptops


Was darf es sein: Vollkasko oder Teilkasko?

Vollkasko Teilkasko mit Parkschaden und Vandalismus Teilkasko ohne Parkschaden
Unfall Im Kaskoschutz inkludiert
Parkschaden, Vandalismus Im Kaskoschutz inkludiert Im Kaskoschutz inkludiert
Wildschaden, Glasbruch Im Kaskoschutz inkludiert Im Kaskoschutz inkludiert Im Kaskoschutz inkludiert
Naturgewalten Im Kaskoschutz inkludiert Im Kaskoschutz inkludiert Im Kaskoschutz inkludiert
Diebstahl, Brand Im Kaskoschutz inkludiert Im Kaskoschutz inkludiert Im Kaskoschutz inkludiert


Versicherungs-Tipp:

Für die ersten Jahre empfehlen wir den Abschluss einer Vollkasko. Bei Fahrzeugen, die älter als fünf Jahre sind, ist aus wirtschaftlichen Gründen nur mehr der Abschluss einer Teilkasko ohne Parkschaden möglich und sinnvoll.



Kaskobereiche

Unfall Zusammenstoß mit anderen Fahrzeugen und anderen Objekten
Parkschaden Beschädigung des geparkten Fahrzeugs durch unbekanntes Fahrzeug
Vandalismus Mut- oder böswillige Beschädigung des KFZ durch fremde Personen
Wildschaden Kollision mit Tieren aller Art; zusätzlich versichert: Tierbisse an Teilen des Fahrzeugs (z.B. Marderbisse an Schläuchen, Kabeln)
Glasbruch Bruch der Windschutz-, Seiten- und Heckscheiben und Glasdächer; Bruch der Scheinwerfer, Heckleuchten, Blinkercellonen, Außenspiegel
Naturgewalten Blitzschlag, Felssturz, Steinschlag, Erdrutsch, Lawinen (auch Dachlawinen), Schneedruck, Hagel, Hochwasser, Überschwemmungen und Sturm (auch dann, wenn durch diese Naturgewalten Gegenstände gegen das KFZ geschleudert werden)
Diebstahl Verlust des KFZ durch Diebstahl oder die Beschädigung durch Einbruch; zusätzlich versichert: Schloßänderungskosten bei Verlust der Autoschlüssel bis 365 Euro; Kosten der Wiederbeschaffung bei Verlust von Führerschein, Zulassungsschein, Kennzeichentafeln; Diebstahl von Gegenständen des privaten Bedarfs aus dem versicherten Fahrzeug bis 750 Euro (gilt für versicherte Person, Ehegatten/Lebensgefährten, Kinder)
Brand Brand, Explosion, Schmorschäden an Kabeln
Zusätzlich versichert Geplatzte Reifen, wenn dadurch ein Unfall verursacht worden ist und Schäden am Fahrzeug, die durch eine Kollision mit einem vom versicherten Fahrzeug gezogenen Anhänger entstanden sind.

* Ausnahme: Fälle, in denen der/die LenkerIn das Ereignis in einem durch Alkohol oder Suchtgift beeinträchtigten Zustand im Sinne der Straßenverkehrsvorschriften verursacht hat.






Weiterempfehlen
share on facebook