Zurich Versicherung Österreich

Und plötzlich ist alles anders ...

"Auf einmal konnte ich die Hände nicht mehr bewegen." Sehen Sie am Beispiel von Klaus K., wie schnell sich das Leben ändern kann.

Niemand denkt gern darüber nach, was alles passieren könnte. Doch oft schlägt das Schicksal schneller zu, als man denkt. Lesen Sie hier die Geschichte von Klaus K. und welche Auswirkungen einzelne Augenblicke auf Ihr weiteres Leben haben können.

Klaus K. ist 36 Jahre alt und von Beruf Installateur. Nach einem schweren Motorradunfall ist die Bewegung seiner Hände nicht mehr möglich. Er verliert somit seinen Arbeitsplatz und damit seine Familie ein fixes monatliches Einkommen.
Zum Glück hat er die Grundfähigkeits-Versicherung von Zurich abgeschlossen. Aus dieser erhält Klaus K. ab sofort eine monatliche Rente in Höhe von 1.000 Euro und das bis zum 65. Lebensjahr. Dieses Geld kann er gut zur Bestreitung seines Lebensunterhaltes gebrauchen, da ihm sein gesamter Verdienst weggefallen ist. Auch wenn Klaus ab sofort wieder leichte Arbeiten machen kann, seinen ursprünglichen Job als Installateur wird er nie wieder ausüben können. Und was noch schlimmer ist, seine Hände werden nie wieder richtig funktionieren. Wir von Zurich stehen ihm als starker Partner zur Seite.


Die Grundfähigkeits-Versicherung von Zurich

Fähigkeiten wie Gehen, Bücken oder der Gebrauch der Hände sind für uns selbstverständlich. Doch was ist, wenn Sie diese Fähigkeiten zum Beispiel durch Krankheit oder Unfall verlieren? Fehlt Ihnen eine der so genannten „Grundfähigkeiten“, verändert dies Ihr heutiges Leben. Damit Sie zum Beispiel Reha- oder Pflegemaßnahmen, den Umbau Ihres Hauses oder einfach nur Ihren Lebensunterhalt finanzieren können, sichern Sie sich mit der Grundfähigkeits-Versicherung von Zurich ab. Dieser garantiert Ihnen ein geregeltes monatliches Einkommen und somit einige Sorgen weniger.

Nähere Informationen zur Zurich Grundfähigkeits-Versicherung erhalten Sie hier.