Zurich Versicherung Österreich
Mit einem eigenen Profil startet die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft (Zurich) in Österreich am 13. Jänner auf dem Microblogging-Dienst Twitter und tritt damit noch intensiver mit Vertretern der Medienlandschaft in Kontakt.

Erweiterte Onlinepräsenz

Neben bereits existierenden Profilen auf Facebook, YouTube, Xing oder Kununu setzt Zurich nun mit Twitter einen weiteren Fokus in ihrer Onlinepräsenz. Für Gerhard Matschnig, Vorstandsvorsitzender bei Zurich, ist die Kommunikation über Twitter der nächste wichtige Schritt im bereits fortgeschrittenen Digitalisierungsprozess des Unternehmens: „Zurich hat sich über die letzten Jahre mit Anwendungen wie dem Kundenportal oder der zApp als Innovationstreiber hinsichtlich Online-Services positioniert. Mit unserer Präsenz auf Twitter bauen wir unsere Onlinepräsenz weiter aus und werden uns dabei auf Themen konzentrieren, die primär für JournalistInnen und Branchenvertreter von Interesse sind."

Die schnellste Nachrichtenagentur der Welt

Mit knapp 126.000 Accounts ist Twitter eine noch nicht breit genutzte Anwendung in Österreichs digitaler Landschaft. Insbesondere von Medien und Meinungsmachern verwendet, gilt der Kanal aber auch hier bereits als schnellste Nachrichtenagentur der Welt. Karin Kafesie, Leiterin der Unternehmenskommunikation bei Zurich, über die Motivation über Twitter zu kommunizieren: „Auch wenn man Versicherungsunternehmen nicht vorrangig auf Twitter vermutet, gibt es zahlreiche Branchenthemen, für die sich dieser Kanal optimal eignet. Wir stehen im engen Austausch mit Zurich Kolleginnen und Kollegen aus anderen Ländern, für die Twitter zum Austausch mit Medienvertretern mittlerweile unverzichtbar geworden ist. Vor dem Hintergrund, dass die meistgefolgten Twitterer in Österreich durchwegs JournalistInnen sind, werden wir uns aktiv zu aktuellen Themen einbringen und bei ausgewählten Schwerpunkten die Themenführerschaft anstreben."

World Economic Forum und Global Risk Report setzen Auftakt

Zu Beginn werden der Global Risk Report 2015, die jährliche Studie über globale Risiken des World Economic Forum, sowie weitere Themen rund um das Weltwirtschaftsforum in Davos im Mittelpunkt der Tweets stehen. Weiters wird Zurich über Ergebnisse von Studien und aktuellen Umfragen sowie zu Themen wie Nachhaltigkeit, Vorsorge, Prävention und aktuelle Trends twittern.

Folgen Sie uns auf Twitter unter @zurich_at für aktuelle Tweets und News über Zurich in Österreich.

Fotos zum Herunterladen

Gerhard Matschnig

Vorsitzender des Vorstands
Download JPG, 629 KB

Karin Kafesie

Leitung Unternehmenskommunikation, Pressesprecherin
Download JPG, 543 KB

Weitere Informationen

Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft

Öffentlichkeitsarbeit

Mag. Karin Kafesie

+43 (0)1 50 125-1456

+43 (0)1 50 125-1681

karin.kafesie@at.zurich.com

www.zurich.at, www.zurich-connect.at

Zurich Insurance Group (Zurich) ist eine führende Mehrspartenversicherung, die Dienstleistungen für Kunden in globalen und lokalen Märkten erbringt. Mit mehr als 55.000 Mitarbeitenden bietet Zurich eine umfassende Palette von Schaden- und Lebensversicherungsprodukten und -dienstleistungen. Zu ihren Kunden gehören Einzelpersonen, kleine, mittlere und große Unternehmen, einschließlich multinationaler Konzerne, in mehr als 170 Ländern. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz in Zürich, Schweiz, wo sie 1872 gegründet wurde. Die Holdinggesellschaft, die Zurich Insurance Group AG (ZURN), ist an der SIX Swiss Exchange kotiert und verfügt über ein Level I American Depositary Receipt Program (ZURVY), das außerbörslich an der OTCQX gehandelt wird. Weitere Informationen über Zurich sind verfügbar unter www.zurich.com.

Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft in Österreich gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group und beschäftigt etwa 1.200 MitarbeiterInnen. Die verrechneten direkten Bruttoprämieneinnahmen 2013 in der Schaden/Unfall-Versicherung betrugen 445,5 Mio. Euro, in der Lebensversicherung betrugen die verrechneten direkten Bruttoprämieneinnahmen 152,6 Mio. Euro. Zurich bietet innovative und erstklassige Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikoanalyse aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle. Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft tritt in Österreich unter den Markennamen Zurich und Zurich Connect auf.