Zurich Versicherung Österreich
  1. Konsultieren Sie bitte sofort eine Ärztin oder einen Arzt.

  2. Melden Sie den Unfall so schnell wie möglich Ihrer Versicherung. Ein Unfall mit tödlichem Ausgang muss innerhalb 48 Stunden gemeldet werden.

  3. Die von uns übersandte Unfallanzeige ist wahrheitsgemäß auszufüllen, auch wenn die Umstände, die zum Unfall geführt haben, "peinlich" sind.

  4. Der Versicherung müssen alle geforderten sachdienlichen Informationen gegeben werden.

  5. Den ärztlichen Anordnungen muss im Schadenfall Folge geleistet werden. Auch wenn ein Krankenhausaufenthalt gefürchtet wird, muss man sich einer heilfördernden Operation unterziehen, wenn sie ärztlich verordnet ist - sonst besteht kein Versicherungsschutz.